KCC euregio GRAVEL RIDE

Grenzüberschreitend
Anmelden

grenzüberschreitende CTF für alle begeisterten Radfahrer

Wir sind startklar für die zweite Auflage dess KCC Euregio Gravel Ride am Sonntag, 20. September 2020. Die Ronde van Overijssel – Bike Events organisiert diese Veranstaltung zusammen mit dem RTC De Stofwolk aus Eibergen, dem RSC Stadtlohn 1968 e.V. und em HTFC Haaksbergen. Die Route führt durch die schönsten Teile des Achterhoek und Twente in den Niederlanden und durch den Westen des abwechslungsreichen Münsterlandes.

Die Grenzregion „Euregio“ ist wie gemacht für einen Gravel-Ride –  wegen der Landschaft aus Wäldern, Feldern, Hügeln und versteckten historischen Schmuggelrouten. Hier bekommen Sie wirklich manchmal das Gefühl, ein Stück neues Land zu entdecken, welches noch niemand vor Ihnen gesehen hat. Bei dieser Vielfalt, warum sollten Sie sich nur auf den befahrenen, asphaltierten Straßen fort bewegen?

Wer – wenn nicht wir: die Radsportler aus Stadtlohn, Haaksbergen und Eibergen kennen diese Region wie Ihre eigene Westentasche und haben eine malerische Route für Sie zusammengestellt. Es gibt in diesem Jahr eine Strecke mit einer Länge von ca. 79 km.

Der KCC Euregio Gravel ist für alle geeignet! Am besten eignet sich ein Gravel-Bike oder MTB für die Strecke!

INFORMATIONEN

DATUM

Sonntag, 20. September 2020

STARTZEIT

8:00 – 10:00 Uhr

STARTPUNKT

Rietmolenseweg 5g EIBERGEN (NL)

Höhenmeter

524 m

Für eine gute Vorbereitung stellt die Organisation des KCC Euregio Gravel Ride die GPX-Datei der Strecke hier zur Verfügung!

 

Hier gibt es ein paar Bilder von der Austragung in 2020 von unserem Fotografen Uli Benke!

 

                              STRECKE

79 km

     Es gibt eine Route mit 79 km. Die Anmeldung wird in Kürze geöffnet. Bis 20. September ist die Anmeldung möglich, die Kosten für die Teilnahme betragen 7,00 Euro, NTFU Mitglieder 5,00 Euro.

Leider können wir in diesem Jahr wegen der strengen Covid19-Auflagen keine Anmeldung vor Ort anbieten.

Impressionen

Aktuelles

Was für ein toller Gravel-Tag!

Vielen Dank an Euch alle für die Teilnahme an unsere diesjährigen Light-Version des KCC-Euregio-Gravel-Rides. Unser Dank geht auch alle Helfer im Vorder- und Hintergrund, die vielen Freiwilligen, die Verkehrsregler, die Schilder-Aufsteller, die Wasserträger, und so...

GUTE NACHRICHTEN!

das technische Problem mit dem Link zum Anmelden ist behoben! Ab sofort könnt ihr Euch wieder für unseren Gravel-Ride online anmelden!

Haben Sie noch Fragen?

Kontaktieren Sie unser per Mail: info@euregiogravelride.nl